21:41 Uhr: Hier die Startaufstellung für den kommenden Wertungstag:

Als erstes starten die 18m-Klasse, dann folgen die Clubklasse. Am Schluss starten die Dosis.

20:44 Uhr: Die Wertungen sind so gut wie erstellt: Clubklasse / 18m-Klasse / Doppelsitzer

18:40 Uhr: BT ist in Bruchsal gelandet

18:35 Uhr: CX 10 km

18:25 Uhr: GM Außenlandung in Marpingen

18:22 Uhr: K 10km

18:19 Uhr: LV, RO 10km

18:18 Uhr: WV, JO 10km

18:17 Uhr: HG, VY, OX 10 km

18:07 Uhr: Der erste der 18ner ist im Anflug: ST 10km

17:52 Uhr: BF, 8F 10km

17:39 Uhr: DL , GIU 10 km

17:36 Uhr: S2 10 km

17:33 Uhr: 63 10 km

17:32 Uhr: HLB 10 km

17:30 Uhr : JT ist bei St. Wendel aussengelandet.

17:25 Uhr : Die Wertung der Clubklasse ist in vollem Gange !

17:14 Uhr: WY, MZ 10km

17:04 Uhr: So wie es aussieht kommt uns einer der Marpinger Junioren besuchen. D-8712 wird wohl bei uns außenlanden.

17:01 Uhr: WF 10 km

17:00 Uhr: Der erste Doppelsitzer ist da: L3

16:58 Uhr: F4, IL3,K2 10km

16:53 Uhr: SI 10 km

16:50 Uhr: SN, M1, 14 10km

16:47 Uhr: Die 18m Klasse befindet sich in der Gegend um Marpingen. Die Basis ist recht niedrig mit 1300-1500m , die Steigwerte sind jedoch satt.

16:46 Uhr: JB 10 km

16:35 Uhr: BU 10km

16:29 Uhr: RM 10km

16:28 Uhr: VB 10km

16:27 Uhr: AG aus der 18m Klasse ist aussengelandet. SQ meldet 10 km.

16:20 Uhr: Die ersten Clubklasseflieger sind im Anflug: IGP, E1

15:57 Uhr: Die 18m-Klasse befindet sich größtenteils zwischen Baumholder und der 2ten Wende. Die Clubber befinden sich über der Bergstrasse (2ten Sektor) und die Dosis befliegen das Gebiet bei Baumholder.

15:38 Uhr: Wir rechnen mit den ersten aus der Clubklasse in einer Stunde .

15:14 Uhr: Das Satellitenbild offenbart fliegbare Bedingungen im Westen. Der letzte Wendepunkt/kreis könnte etwas tricky werden. Hoffen wir, dass die Abschirmung weiter gen Osten abziehen bis die ersten wieder im Rheintal sind.

15:00 Uhr: Die ersten Teilnehmer der 18m Klasse wenden soeben in Sobernheim.

14:40 Uhr: Die Startphase begann um 13:00 Uhr und war um 14:00 Uhr beendet. Für alle Klassen ist der Abflug frei. Das Wetter auf den ersten beiden Schenkel ist recht vielversprechend. Kaltluftadvektion und Hochdruckeinfluss machen es möglich.

Mal sehn wie die Teilnehmer das ganze meistern.

12:00 Uhr: Briefing ist beendet, die Aufgaben sind erstellt. 

Hier die Aufgaben: Clubklasse steht vorne . Danach kommt die 18m-Klasse, danach die Dosi . Startbereitschaft 13:00 Uhr loc.

 

08:20 Uhr: Guten morgen. Nachdem heute Nacht starke Regengebiete durchgezogen sind, muss die Feuchte am Boden und in der Höhe erst weggeheizt werden, daß sich brauchbare Verhältnisse entwickeln können. Deshalb ist das Griding um eine Stunde nach hinten verschoben, sprich 09:00 Uhr. Das Briefing findet um 11 Uhr statt.

Die Vorhersagen von Kalle und dem DWD sind aber durchweg positiv.

Blick Richtung Westen.